Allgemein

Essen in Hamburg

RIP to all the money I’ve spend on food

Ihr Lieben,

Heute möchte ich euch ein bisschen etwas über meine Lieblings Restaurants in Hamburg erzählen.

Leider kann ich das nicht ganz Objektiv machen und für jeden das passende heraussuchen, da ich selbst nicht so der große Fleischesser bin aber ich bin mir trotzdem sicher, dass für jeden etwas dabei ist.

Ich werde auch schreiben, wo ich selbst schon viel Gutes drüber gehört habe aber selbst noch nicht war.

Ich fange mal beim Frühstück an.

Nord Coast 

Dieses kleine Café ist so wunderschön.

Es ist ziemlich rustikal eingerichtet und schon beim Betreten kommt einem der Kaffeegeruch entgegen.

Beim ersten Mal war ich ein bisschen überfordert als ich gefragt wurde ob ich einen schokoladigen oder einen fruchtigen Cappuccino haben möchte. (Habe den Fruchtigen genommen – gute Idee !)

Ich war bisher 3x da und hatte 2x ein Panini mit Avocado & Blattspinat und 1y eine Acai Bowl welche ich vorher noch nie gegessen habe. Bin echt begeistert.

Der Kaffee ist der Beste den ich jemals getrunken habe und das Frühstück ein wahrer Traum.

FullSizeRender KopieFullSizeRender

Happy Waffel

Ich bin echt ein kleines Opfer was „schönes“ Essen angeht, und wenn etwas gut aussieht will ich es haben.

So wie bei den Waffeln von Happy Waffel.

Im ganzen Internet waren Bildern von Waffeln mit Früchten, Schokolade und Eis und ich wusste – das muss ich auch mal probieren.

Gesagt, getan, verliebt.

Und da ich wirklich so ein Opfer bin was süßes Essen angeht fahre ich teilweise extra in die Stadt nur um eine Waffel essen zu gehen.

FullSizeRender Kopie 2

Cafe Roncalli

Dort gibt es die besten Macarons in ganz Hamburg!
Das Ambiente ist auch so toll die Farben & die Möbel erinnern so doll an den Zirkus was total cool ist.
Es ist wirklich einen Besuch wert! Ich kann nicht einmal beschreiben wie sehr ich es da mag.
Also ausprobieren und selber mal dahin gehen.

Wo ich gerne mal hin gehen möchte:

Paledo & Zuckermonarchie

 IMG_7636

Paledo

Oben habe ich noch geschrieben, dass ich dort gerne einmal hin gehen möchte und das bin ich vor kurzem auch.
Ich muss sagen, dass es wirklich ein sehr süßer, familiärer Laden in einer wunderschönen Gegend ist.
Das Essen & auch die Getränke dort sind recht ausgefallen, mega schön hergerichtet und auch echt lecker – ein Traum für jeden „Food – Blogger“.
Ich habe für mich selbst aber herausgefunden, dass dieses ganze Acai – / Chia Samen Zeug zwar lecker ist aber so richtig satt macht mich eben doch nur ein leckeres Brötchen mit Nutella 😀

IMG_3161

Mittag / Abendessen

Ich bin ein Vapiano – Opfer.. Ich könnte da jeden Tag hin und Nudeln essen.

Aber da jeder das Vapiano kennt, kommen jetzt ein paar andere Restaurantes.

AtelierF

Hamburger kennen es, nicht Hamburger nicht.
Das AtelierF ist glaube ich einfach durch das Anrichten des Essens und die Location bekannt geworden.
Im Sommer kann man super draußen sitzen und auch drinnen ist es wunderschön.
Die Sitzgelegenheiten und die Räume sind auf ihre eigene Art und Weise so schön (und groß), dass ich letztens das erste Mal einfach da durch gelaufen bin und mir alle Räume angeguckt habe.
Im AterlierF gibt es eigentlich alles was das Herz begehrt und die haben da definitiv die beste Limonade !

IMG_2116

Jung & Frech

Eines meiner liebsten Restaurants ist das „Jung und Frech“ in der Schanze.
Kein Witz, dort gibt es meiner Meinung nach die beste Burger!
Ich liebe einfach die Burgersoße und die Süßkartoffelpommes,.. Zudem haben die auch so leckere Nudeln (ich nehme immer die mit Spinat / Sahnesoße).
Es ist definitiv einen Besuch wert !

IMG_2901IMG_1739

Dulfs Burger

Ich merke gerade, dass diese „Tipps“ alle recht Burger lastig sind, aber die sind auch einfach nice.
Letztens war ich bei Dulfs.. Super junges und liebes Team (bestehend nur aus Jungs) das einen in Empfang nimmt und auch total gut berät den man kann alles wählen.
Das Brot, die Soße, wie man das Fleisch haben möchte, welche Pommes etc.
Das Essen war auch echt gut aber ein bisschen zu teuer meiner Meinung nach.. aber man gönnt sich ja doch nichts.
Die ziehen jetzt übrigens bald um und dann gibt es auch die echte Möglichkeit drinnen statt nur draußen zu sitzen.

IMG_3305

Es gibt mit Sicherheit noch 4239 bessere Restaurants in Hamburg und Umgebung aber dies sind meine Lieblinge wo ich das Essen & die Atmosphäre einfach super finde.

Was sind eure Geheimtipps?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s