Events

Ice Cream Festival in Hamburg

Was gib es besseres als  Eis im Sommer?

Richtig! Eis bei Regen!
Nein Spaß, aber es hat wirklich geregnet, aber nur ganz kurz.

Am Sonntag war im Hamburger Stadtpark ein Ice Cream Festival, veranstaltet von Hamburg Food Guide und Five Big Cats.

Und ich als Eis – Junkie habe mir super doll auf diesen Tag gefreut! (Ist ja nicht so, dass ich zwei Magnum am Tag esse)

Das ganze hat sich im Stadtpark abgespielt.
Genauer gesagt beim Landhaus Walter im Biergarten.. Und ich muss ehrlich sagen, dass die Location perfekt war.
Trotz des Regens wurde man ein wenig von den Bäumen geschützt und als die Sonne dann raus gekommen ist, hat es nicht so sehr geknallt.
Zudem hat es auch fast für den Ansturm der ganzen Menschen an Platz gereicht.

Zudem waren recht viele Aussteller da, welche die man schon vorher kannte wie zB Kale and me , Yomaro und eben welche die man noch nicht kannte. (und jetzt kennt :D)

Ich hatte das Glück und wurde zu diesem super Event eingeladen und habe eine all you can eat Karte erhalten mit dem ich an jedem Stand etwas essen konnte.
Jap und das hat dann genau für vier Stände gereicht.

Ich hatte eine Waffel, Macarons, so ein Pudding – Zeug und ein Eis am Stiel (Hand gemacht & vegan.. ich habe mich wirklich cool gefühlt).

Davor gab es aber erst einmal ein Glas Wein – war ja auch schon 12:30 Uhr .. Aber da es Sonntag war, war das auch ok.. ja ich höre die Ausrede selber ! 😀

Jedenfalls habe ich viele bekannte Gesichter gesehen und auch neue kennengelernt.
Ich muss ganz ehrlich sagen, dass das eine Sache ist auf die ich mich immer mit am meisten freue – neue Menschen zu treffen.
Bei manchem passt es einfach sofort (wie bei dir Anita ! Bin echt unfassbar glücklich das ich dich kenne) und bei manchen eher nicht.. aber das ist die Ausnahme.

Wir waren schon um 12 vor Ort aber so richtig gefüllt hat es sich „erst“ am 14:00 Uhr ca und dann ab 16 Uhr war es so voll, dass manche Stände sogar schon ausverkauft waren.
Das tat mir wirklich leid für die, die nicht rechtzeitig da waren .. aber ihr wart nun mal nicht rechtzeitig da.
Deshalb finde ich das gepöbel auf der Veranstaltungsseite auch nicht okay!
Es wurde sehr viel Liebe und Zeit in das Projekt bzw. diese Veranstaltung hineingesteckt um diese auf die Beine zu stellen und sich dann zu beschwere, (wenn man 4 Stunden nach Beginn kommt) dass es dies oder das nicht mehr gibt – wer zu spät kommt den bestraft das Leben.

So. Das musste ich nur einmal los werden.

Und nun packe ich noch ein paar Bilder in den Anhang damit ihr euch ein kleines Bild davon machen könnt was es gab und wie es so aussah 🙂

Fühlt euch gedrückt.

Advertisements

3 Kommentare zu „Ice Cream Festival in Hamburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s